logo-grieseler_neu

Pädagogische Fachbetreuung

Pädagogische Fachbetreuung

Start: 27.02.2023

Zugangsvoraussetzungen

Erforderlich sind die Fachoberschulreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung. Zudem setzen wir ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen voraus.

 

Zum Lehrgang

Laut Bestimmungen des Kinderbildungsgesetzes, müssen alle pädagogischen Fachkräfte zum staatlich geprüften Erzieher weitergebildet werden. Ein Bestandteil der Prüfungszulassung durch den für Sie zuständigen Regierungsbezirk sind einschlägige Berufserfahrungen von mindestens sechs Wochen in Vollzeit oder 420 Stunden in Teilzeit. Diese Stunden erlangen Sie im Verlauf unserer Qualifizierung. Nach erhaltener Prüfungszulassung können Sie an unserem „Vorbereitungslehrgang zum staatlich geprüften Erzieher“ teilnehmen.

 

Projektintention und Zielsetzung

Ziel ist es, Interessenten mit dem Berufsfeld des Erziehers vertraut zu machen. Folgende berufliche Qualifikation werden vermittelt:

  • Spezifische berufliche Handlungskompetenzen
  • Berufliche Sozialisation und pädagogische Reflexion
  • Erlangen von mindestens sechs Wochen in Vollzeit bzw. in Teilzeit einschlägige Berufserfahrungen

Die Qualifizierung wird ausschließlich von erfahrenen Dozenten im klassischen Präsenzunterricht durchgeführt.

 

Praktikum

Hauptbestandteil der Qualifizierung ist ein Praktikum, in dem Sie einschlägige Berufserfahrungen in einem sozialpädagogischen Handlungsfeld sammeln.

Zwischen den Praktikumsphasen finden umfangreiche Theorieblöcke zur Reflexion und zur Vermittlung berufsbezogenen Themen statt.

Im Praktikum werden Sie durch Besuche in Ihrer Einrichtung und sozialpädagogische Betreuung unterstützt.

 

Abschluss / Zertifikat

Über die Dauer der Maßnahme und deren Inhalte erhalten Sie ein Zertifikat der grieseler gmbh.

Staatlich geprüfter Erzieher

Die gesammelte Berufserfahrung in der Praktikumsphase kann bei dem für Sie zuständigen Regierungsbezirk eingereicht werden.

Dort wird geprüft, ob die Voraussetzungen für die Teilnahme an der sogenannten „Externenprüfung“ vorliegen.

Ein positiver Bescheid ist Voraussetzung, an unserem „Vorbereitungslehrgang zum staatlich geprüften Erzieher“ teilzunehmen.

Gerne beraten wir Sie über Ihre Optionen und unterstützen Sie bei der Sichtung und dem Einreichen der benötigten Unterlagen.

 

Unsere Erfahrungen

Seit 1996 führen wir erfolgreich Praxisqualifizierungen durch.

Wir haben in Dortmund bereits über 250 Teilnehmende auf die Externen-/ Nichtschülerprüfung vorbereitet, so dass wir auf erhebliche Erfahrungswerte zurückgreifen können.

 

Fördermöglichkeiten

Über Ihre Fördermöglichkeiten wie z.B.

  • Bildungsgutschein,
  • Bildungsscheck NRW / Bildungsprämie,
  • Qualifizierungschancengesetz

informieren Sie Jobcenter, Arbeitsagenturen und/oder Rentenversicherungsträger. Die Maßnahme ist gemäß §§ 179 – 181 SGB III i. V. m. der AZAV zertifiziert.

Theorie-Unterricht und Reflexion
Einführung in die sozialpädagogischen Berufsfelder
Gestaltung pädagogischer Beziehungen
Weiterentwicklung beruflicher Identität und professioneller Perspektiven
Pädagogische Arbeit mit Gruppen
Bewerbungstraining

Hilfreiche Dokumente

Ansprechpartner/in

Dipl. Betriebsw. Maike Hülsdau
Projektleiterin training
Tel.: 0231 99 20 78 – 29
E-Mail: huelsdau@grieseler-gmbh.de

Wir sind zertifiziert

Sie haben Fragen?