logo-grieseler_neu

Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach RAB 30

Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach RAB 30

Start: 17.11.2022
981,75 €

Inhalte des Seminars

Wenn auf Baustellen Mitarbeiter mehrerer Arbeitgeber beschäftigt sind, muss der Bauherr gemäß §3 Baustellenverordnung einen geeigneten Koordinator bestellen. Diese Eignung umfasst nach RAB 30:

  • Baufachliche Kenntnisse
  • Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse
  • Spezielle Koordinatorenkenntnisse
  • Berufserfahrungen

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Beschäftigten, die über eine entsprechende baufachliche Ausbildung verfügen und die Koordinierung des Arbeitsschutzes auf Baustellen durchführen sollen.

 

Ziele und Inhalte

Die Teilnehmer kennen die Regelungen der Baustellenverordnung, wissen um Ihre Aufgaben und Verantwortung und können einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan erstellen. Die Inhalte orientieren sich an der RAB 30, Anlage C

 

Veranstaltungsort

Seminarräume der grieseler gmbh

 

Seminardurchführung

Fachseminar mit Vortrag und praktischen Übungen mit Abschlusstest

 

Zertifikat

Bescheinigung über die Teilnahme an einem Fachkundelehrgang

 

hier finden Sie Modul 2

 

Welche Trainingsthemen stehen auf Ihrer Agenda?

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch und unterstützen Sie gern in der Planung, Konzeption und Durchführung Ihrer Personalentwicklungsmaßnahmen.

 

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Stefanie Hacke

hacke@grieseler-gmbh.de
0231 992078-24

Hilfreiche Dokumente

Ansprechpartner/in

Stefanie Hacke M.A.
Geschäftsführerin
Tel.: 0231 99 20 78 – 24
E-Mail: hacke@grieseler-gmbh.de

Wir sind zertifiziert

Sie haben Fragen?