Aktuelles

Integrationsassistenz
Integrationsassistenten als wichtiger Bestandteil einer Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf in der allgemeinen Schule und Kitas

Schulbegleitung findet an allen allgemeinbildenden Schulen statt, also sowohl an Grundschulen als auch an weiterführenden Schulen aller Schulformen. Die Integrationsassistenten werden zudem in Kindergärten und Kindertagesstätten eingesetzt.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Arbeit in Behindertenwerkstätten. Dort unterstützen sie erwachsene Menschen mit Förderbedarf bei ihren Tätigkeiten und nehmen ansonsten die gleichen unterstützenden Aufgaben wie in einer Schule war.

Die zu betreuenden Kinder benötigen die Begleitung vor allem aufgrund von seelischen Beeinträchtigungen (Autismus, AD(H)S oder Störungen des Sozialverhaltens, körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen sowie Sinnesbeeinträchtigungen. Ein Ziel haben alle Einsatzgebiete gemeinsam: Das Ermöglichen der gesellschaftlichen Teilhabe und die Förderung des zu Betreuenden in jeglichen Bereichen.

Integrationsassistenten/innen / Schulbegleiter/innen sind eine wichtige personelle Ressource, die es den zu Betreuenden ermöglicht durch individuelle Förderung einen Zugang zu sozialer Teilhabe, Bildung und zur Berufswelt zu erhalten.

Unsere Praxisqualifizierung „Integrationsassistent/in / Schulbegleiter/in“:

Hier die Eckdaten

Integrationsassistent/in / Schulbegleiter/in
Start: 13.06.2022
10 Monate in Teilzeit / 6 UE (08:30-13:45 Uhr)
Zielgruppe: Menschen mit hohem Verantwortungsgefühl, einer hohen Belastbarkeit und Sozial- und Kommunikationskompetenz

Gern beraten wir Sie auch persönlich zu den Voraussetzungen und stehen auch Ihnen für einen weiteren Austausch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Email oder telefonisch:
info@grieseler-gmbh.de
Tel.: 0231 / 99 20 78-0

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Gern stellen wir Ihnen aktuelle Themen, Termine und Trends vor.

Unsere Schwerpunkte

Weitere Beiträge